Datenschutz

0. Allgemeines
Diese Webseite ist ein Angebot des im Impressum genannten Seitenbetreibers. Dieser kümmert sich um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich z.B. unter www.datenschutz.de umfassend informieren.

1. Datenschutzbeauftragter
Der Fachverband Tischler Sachsen hat zur Sicherstellung und Überwachung datenschutzrelevanter Vorgänge einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Sie erreichen ihn unter oder Telefon +49 (0) 351 28 178 51.

2. Zwecke der Datenverarbeitung
Der Seitenbetreiber verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Der Seitenbetreiber gibt Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • dies zur Abwicklung eines Vertrags / Vorgangs mit Ihnen erforderlich ist,
  • dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • dies zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


3. Protokolldatei und Statistik-Rohdaten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite des Seitenbetreibers und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei / Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • verwendeter Webbrowsers
  • anfragende Domain

Ein Rückschluss von diesen Daten zur Person des Seitenbesuchers ist nicht möglich. Die Statistik-Rohdaten werden nach 90 Tagen automatisch gelöscht.

4. Registrierung, Zugangsdaten und Suchmaschine
Die im Rahmen der Registrierung von Nutzern gemachten Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Für den auf Mitgliedsantrag erhaltenen Zugang zum internen Mitgliederbereich werden personenbezogen und permanent nur der Name des Unternehmens und die technisch bei jeder Anmeldung nötigen (bzw. die jeweils einzugebenden) Zugangsdaten gespeichert.

Für Zwecke der Auffindbarkeit unserer Mitglieder-Unternehmen in der Suchmaschine auf unserer Web-Plattform werden permanent nur die nötigen Unternehmensdaten gespeichert, welche auch in dem bereitgestellten Such-Formular durch Eintragungen als Such-Merkmale nutzbar sind. Diese Daten können Mitglieder-Betriebe z.B. auf Antrag aktualisieren lassen. Für die Aktualität und Richtigkeit dieser gespeicherten Daten ist der Seitenbetreiber nicht verantwortlich, sondern der Betrieb selbst.

5. Cookies
Der Seitenbetreiber verwendet so genannte „Cookies“, das sind kleine Textdateien, die vom Webserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z.B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Diese Informationen werden verwendet, um die Webseiten ständig zu verbessern, zu aktualisieren sowie die Attraktivität zu erhöhen.

Wenn Sie die Webseite des Seitenbetreibers besuchen, kann es sein, dass Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer abgelegt werden, die Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wieder erkennen. Cookies erlauben es dem Seitenbetreiber unter anderem, eine Website Ihren Wünschen anzupassen oder Ihr Kennwort so zu speichern, so dass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Etwa der Mechanismus des internen Mitgliederbereiches innerhalb unserer Web-Plattform bedient sich Cookies zu Zwecken der Sicherheit, um Sie für die Dauer der Sitzung ab Anmeldung bis Abmeldung zu identifizieren. So können sich parallel dazu und danach keine ungebetenen Besucher des Angebotes bedienen oder Ihre Sitzung stören. Nach Abmeldung wird dieser datentechnische Bezug wieder aufgelöst.

Wenn Sie nicht wünschen, dass der Seitenbetreiber Informationen über Ihren Computer wiedererkennt, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computer-Festplatte (wieder) löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Natürlich können Sie Webseiten grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

6. Kontaktformular
Treten Sie mit dem Seitenbetreiber über das Kontaktformular in Kontakt, erteilen Sie zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung der eingegebenen Daten. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

7. SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer in das Kontaktformular eingetragenen Daten bei der Übertragung zu schützen, werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS verwendet.

8. Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

9. Eingebettete YouTube-Videos
Auf einigen Unterseiten sind YouTube-Videos implementiert. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

10. Ihre Betroffenenrechte
Sie können jederzeit folgende Rechte in Anspruch nehmen:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bei Fragen oder Beschwerden bezüglich des Datenschutzes auf dieser Webseite können Sie sich an folgende Anlaufpunkte wenden:

  • den im Impressum genannten Seitenbetreiber,
  • den externen Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe Impressum),
  • die für Datenschutz zuständige Aufsichtsbehörde (Kontaktdaten siehe unten).

Eine Liste der Aufsichtsbehörden mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

11. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Der Seitenbetreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen der Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzerklärung wurde u.a. mit Hilfe des Datenschutzerklärungs-Generators der activeMind AG erstellt.